logo

Gästebuch

Das Gästebuch bietet Ihnen die Möglichkeit uns eine Nachricht zu hinterlassen. Wir freuen uns über Anregungen, Fragen, einen Gruß, oder auch Kritik. Von Werbung bitten wir aber Abstand zu nehmen.
Vielen Dank für Ihre Einträge.


 Name *
 E-Mail
 Webseite
 Text *
* Eingabe erforderlich

Antispam Massnahme
Vor dem Absenden des Gästebucheintrags bitte die Buchstaben- und Zahlenkombination in das Textfeld eintragen.
captcha

(132)
(12) Conny
Di., 14 April 2015 12:52:19 +0100

Hallo Doverex,
Danke für Deinen netten Eintrag. Freut mich wenn wenn Dir die Homepage gefällt.
Das mit den Lokalitäten ist eine gute Idee, vielleicht lässt sich da noch etwas einbauen. Ich muss mal schauen ob ich über die verschiedenen
Bars und Diskos noch weitere Infos auftreiben kann.
Viele Grüße, Conny

(11) Neusser1988
Di., 14 April 2015 12:41:56 +0100

Hallo, Kompliment für die Seite, wirklich gelungen und sehr informativ! Leider ist die Diskussion im Allmystery Forum eingeschlafen, da User wie Bärlapp oder Höhenburg eine ungute Stimmung ins Forum getragen haben. Nochmal Glückwunsch zur Seite! Neusser1988



(10) A.S.
Mo., 13 April 2015 20:22:26 +0100

Hallo Conny,

finde ich gut, dass die Gesichtsrekonstruktionmethode bei dir Einklang findet. Man kann mit einer derartigen Rekonstruktion daneben liegen,sofern diese falsch angewandt wird. Allerdings ist die heutige Forschung und Technik mittlerweile soweit fortgeschritten, dass damit sehr gute und teilweise verblüffende Ergebnisse erzielt werden können. In den USA hat man damit sehr großen Erfolg. Das es Spezialisten auf diesem Gebiet gibt, steht außer Frage. Unbegreiflich, dass es immer noch einige Dienststellen der Polizei in Deutschland gibt, die diese Technologie kategorisch ablehnen. Es macht wirklich wütend, wenn die Blödzeitung heute in ihr Ausgabe den Stiglmaierplatz als letzten Aufenthaltsort Sonjas nach jetzt 20 Jahren immer noch tituliert, obwohl es dafür keinen einzigen Zeugen gibt, ausser der Aussage von Robert,die voller Widersprüche ohnehin schon ist. Mit "Journalismus" hat das reichlich wenig zu tun. Und das die Blödzeitung es nicht immer mit der Wahrheit nimmt und eher den bequemen Weg wählt ist in diesem Land auch nichts Neues, anstatt ernsthaft an einem Thema den wahrheitsgehalt zu recherchieren. VG Andy

(9) Conny
Mo., 13 April 2015 18:55:04 +0100

Hallo Christine,
Danke für Deinen Eintrag und die Verlinkung in Deinem Forum. Ich kenne Dein Forum und finde es wirklich klasse.
Viele Grüße, Conny

(8) Conny
Mo., 13 April 2015 18:52:57 +0100

Hallo Andy,
Danke für die Anregung. Es werden noch ein paar zusätzliche Fotos von Sonja auf die Webseite kommen. Ich habe auch dieses Foto von dem Du sprichst bereits zu Hause liegen und werde es in Kürze auch online stellen.

Ansonsten stimme ich Dir zu, die Age Progression Methode sollte auch in Deutschland viel mehr genutzt werden. Es ist schade, dass von solchen Möglichkeiten oft kein Gebrauch gemacht wird. Vielleicht liegt das aber auch an den Kosten. Ich könnte mir vorstellen, dass so etwas auch nicht ganz billig ist und die Staatskassen sind ja bekanntlich so gut wie immer leer :(
Wobei ich allerdings auch schon mal den Einwand dagegen gehört habe, dass man mit dieser Methode sehr daneben liegen kann und im schlimmsten Fall eine Person dann aufgrund eines "falsch" bearbeiteten Fotos nicht erkannt wurde. Das wäre dann natürlich auch vollkommen kontraproduktiv. Viele Grüße, Conny

(7) Doverex
Mo., 13 April 2015 18:19:31 +0100

Ein liebes "Hi" an Dich!

So wie die HP nun aussieht, hat sie sicher viel Mühe gemacht und wird wohl mächtig viel Zeitaufwand gewesen sein. Das Ergebnis kann sich sehen lassen.

Vielleicht baust Du später auch mal all die Lokalitäten ein, wo Sonja in ihrer Freizeit noch hinging in München, also ausser dem Tilt & Vollmond auch 'Backstage', 'Hexe in Gröbenzell', 'Flex', 'Pulverturm', 'Liberty', vielleicht kann sich auch da ein früherer Gast an was erinnern, dass wer zu Sonja etwa recht zudringlich wurde?

Auf jeden Fall von mir ein "Alle Achtung" für diese HP!

Liebe Grüße aus Wien!
Doverex

(6) Conny
Sa., 11 April 2015 20:23:09 +0100

Hallo DieKrähe,
Danke für das Lob.
Was fehlt denn Deiner Meinung nach noch? Hast Du einen Vorschlag? Die Homepage wird im Laufe der Zeit noch ergänzt, es ist noch ein bisschen was in Planung.
Viele Grüße, Conny

(5) Christine M.
Sa., 11 April 2015 11:20:29 +0100
url 

Die Seite ist sehr gut gemacht. Übersichtlich und informativ. Ich habe das Verschwinden von Sonja schon seit längerer Zeit in 2 meiner Foren aufgeführt.
Ich hoffe sehr, das ihr Verschwinden jemals aufgeklärt werden kann.
Und auch ich appeliere hier an evtl. Zeugen, das sie sich bitte bei der Polizei melden, falls Ihnen damals irgendetwas merkwürdig vorkam.


(4) A.S.
Sa., 11 April 2015 09:27:23 +0100

Hallo Conny,
danke für dein Feedback. Mir fällt da gerade eine ergänzende Optimierung ein. Falls Sonja doch noch irgendwo sein sollte, wäre es für deine Homepage sicher hilfreich, eine Rubrik mit Photos von Sonja zu machen. Ich denke da zum Beispiel an ein ganz bestimmes Photo. Du erinnerst dich an die Age Progression Methode? Es gibt ein Photo, wie Sonja unter der Berücksichtigung gewisser Lebensumstände mit 26 Jahren hätte ausehen können. Vielleicht kannst du dieses Photo noch irgendwie auf der Page implementieren? Ich bin grundsätzlich der Meinung, dass in Deutschland bei Vermisstenfällen nicht alles an Möglichkeiten ausgeschöpft wird und teilweise auf altmodische Methodik zurückgegriffen wird, wenn nach Langzeitvermissten gesucht wird. Wie soll ein Mensch gefunden werden, der seit 20 Jahren vermisst wird, wenn bei der Suche Photos verwendet werden die nicht aktuell sind? Ein Mensch verändert sich im Laufe dieser Zeit. Möglicherweise gibt es einen Spezialisten auf diesen Gebiet, der eine Gesichtsrekonstruktion von Sonja machen könnte, wie sie Heute mit 39 Jahren aussehen könnte? Dann hätte man drei Photos. Sonja 1995, 2002 und 2015. Ein schönes Wochenende wünsche ich dir.LG Andy

(3) DieKrähe
Fr., 10 April 2015 22:58:19 +0100

Herzlichen Dank für die Homepage obwohl nicht ganz komplett.

logo
Die offizielle Suchseite fuer Sonja Engelbrecht